News News
Bonsai Museum Bonsai Museum
Reisen Reisen
Baum des Monats Baum des Monats
Outdoor Outdoor
Indoor Indoor
Akzentpflanzen Akzentpflanzen
Gestaltung Gestaltung
Pflege Pflege
Pflanzenschutz Pflanzenschutz
Erde Erde
Schalen Schalen
Suiseki Suiseki
Werkzeug Werkzeug
Zubehör Zubehör
Bonsaibücher Bonsaibücher
Gartenbücher Gartenbücher
Magazine Magazine
Kunst&Kultur Kunst&Kultur
Seminare Seminare



BonsaiMuseum: Walter Pall besucht das bonsai-museum-düsseldorf
Walter Pall besucht das bonsai-museum-düsseldorf
bonsai-museum-düsseldorf
Walter Pall
Letzte Woche kam Walter, der Mann mit dem sagenhaften Baumgedächtnis auf Kurzvisite nach Düsseldorf und stattete
dem Museum seinen Antrittsbesuch ab.
Termin: 17.08.2011
 
Der Mann mit dem sagenhaften Baumgedächtnis
Daß er die Japanische Lärche von Pius Notter erkannte war zu erwarten, daß er die Sylvestris, die er mit Werner vor zig Jahren ausgegraben hat widererkennen würde, ebenfalls – daß er aber weitere Bäume erkannte, den jeweiligen Erstgestalter, das Jahr des Fundes etc. spontan zum Besten gab ist schon fast unglaublich.

Walter Pall besucht das bonsai-museum-düsseldorf

Sichtlich angetan von dem Aufbau des Museums, das sowohl den Anfänger als auch den Profi begeistert drehte Walter seine Runden. Zu fast jedem Baum gab es eine Anekdote.

Sylvestris von Walter Pall





















 
Sylvestris bei bester Gesundheit, von Werner und Walter auf gemeinsamer Yamadori-Tour vor über 20 Jahren in einer von Walters legendären Jagdgründen erbeutet.

Wie es wirklich damals vor 25 Jahren in Düsseldorf war.
In Werner M. Buschs Bonsaiwerkstatt in Düsseldorf, wo sich neben Walter Pall und Wolf D. Schudde so „Alles“ rumtrieb und immer wieder trifft, was in der Szene Rang und Namen hat freute sich Walter über Werners beste Laune und Tatendrang. Spontan versprach er bei Gelegenheit mal alles über die damaligen Zeiten zum Besten zu geben, ganz nach dem Motto: „Wie es damals in Düsseldorf wirklich war!“ Man darf gespannt sein auf einen schonungslosen Tatsachenbericht, der die Szene erschüttern wird. Demnächst auf dieser Seite nachzulesen...

Werner Buschs Bonsaiwerkstatt in Düsseldorf

 
Die Museums-Gänse wollen gehört haben, daß
Walter erstens sehr begeistert war – zweitens seine vollste Unterstützung dem Museum und seinen Mitstreitern zugesichert hat – drittens nächstes Jahr im Frühjahr anläßlich einer Sonderausstellung eine kleine Auswahl seiner sensationellen Baumsammlung zur Verfügung stellen wird, viertens eine seiner launigen Baumbesprechungen in einem sehr exclusiven Rahmen abhalten wird und fünftens sich von all seinen Lärchen trennen will? Ob die Gänse wohl alles richtig verstanden haben?

Museums Gänse

 
Text: Dr. Achim R. Strecker presse-bonsai-museum-düsseldorf
Bilder: Werner M. Busch und Walter Pall

Weitere Impressionen auf Walters Blog: http://walter-pall-travelogues.blogspot.com
 
Datenschutzerklärung
Login für Foren Mitglieder





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren



 

 
kultur_weiss178.jpg

 www.kultur-geniessen.de

bonsaiwerkstskyscraper2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.golfnrw-online.de

 


Golf/Aktuell/News
Golfkurse/Platzreife/Golfschulen
kunst/Kultur/genuss